Sacherschließung in Wissenschaftlichen Bibliotheken - eine Analyse der Aufgabenverteilung zwischen den Personalgruppen

  • Die Sacherschließung gilt in Deutschland als klar getrennter Bereich von der Formalerschließung, welche auch von jeweils verschiedenen Personalgruppen innerhalb einer Bibliothek erledigt werden. Dennoch ist es so, dass einige Rückmeldungen aus der Praxis dies nicht bestätigen. Diese Rückmeldungen erzeugten nämlich das Bild, dass ebenso oftmals auch der gehobene Dienst in die Sacherschließung eingebunden wird. Diese Bachelorarbeit befasst sich mit dem Thema, wie die Sacherschließung in der Praxis durchgeführt wird und welche Personalgruppen dabei zum Einsatz kommen. Ebenso stellt die Arbeit fest, wie die einzelnen persönlichen Meinungen zur Einbindung des gehobenen Dienstes in der Sacherschließung sind. Hierzu wurden zwei verschiedene Online-Fragebögen erstellt, die bundesweit an Wissenschaftliche Bibliotheken versendet wurden.
  • In Germany subject cataloging is considered as a separated area from descriptive cataloging, which are both done by different personnel groups within a library. Nevertheless, there’s feedback from practice that won’t confirm this. This feedback shows that the higher intermediate service is also often involved in subject cataloging. This thesis therefore deals with the issue of how subject cataloging is carried out in practice and which personnel groups are involved. The study is also concerned with the individual personal opinions about the integration of the higher intermediate service in subject cataloging. Two different online questionnaires were created, which were sent to academic libraries nationwide.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kristina Fischer
URN:urn:nbn:de:bsz:900-opus4-48307
Advisor:Heidrun Wiesenmüller, Armin Kühn
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule der Medien, FB 3: Information und Kommunikation
Date of final exam:2016/01/19
Release Date:2016/03/04
GND Keyword:Deutschland; Inhaltserschließung; Umfrage; Wissenschaftliche Bibliothek
Pagenumber:104
Institutes:FB 3: Information und Kommunikation
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung