Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Adaptive Erweiterung eines bestehenden Lernmanagementsystems

Adaptive extension of an existing learning management system

  • Der Traum von adaptiven und personalisierten Computerlernsystemen, welche die Lehrkräfte von langweiligen und mühseligen Arbeiten befreien sollen, beschäftigt die Forschung schon seit den 1920er Jahren. Jüngste Bemühungen setzen sich vor allem mit dem Personalisieren von Lernpfaden auseinander. Das Ziel dieser Bachelorthesis ist die Implementation einer adaptiven Erweiterung in ein bestehendes Lernmanagementsystem namens "Schule 4.0", sodass dadurch individueller auf die Bedürfnisse des Lernenden eingegangen werden kann. Hierfür wird ein Überblick über das Themenfeld des adaptiven Lernens gegeben, sowie die Verfahren und Funktionsweise adaptiver Lernsysteme erklärt. Weiter werden Verfahren zur Generierung von adaptiven Lernpfaden vorgestellt und der "State of the Art" von Lernpfade Editoren untersucht. Basierend auf diesen Erkenntnissen wird ein Konzept für einen grafischen Lernpfade Editor zum Erstellen adaptiver Lernpfade erstellt und systematisch mit Vorgehensmodellen aus dem Software Engineering in das bestehende System implementiert. Mithilfe der Implementation werden Beispielszenarien konstruiert und durch Experten der Pädagogik in einer Fokusgruppe evaluiert. Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein grafischer Lernpfade Editor für "Schule 4.0", welcher in vielen Szenarien pädagogisch sinnvoll eingesetzt werden kann.
  • The dream of adaptive and personalized computer learning systems that would free teachers from boring and tedious work has occupied researchers since the 1920s. Recent efforts focus primarily on personalizing learning paths. The goal of this bachelor thesis is the implementation of an adaptive extension in an existing learning management system called "School 4.0", so that the needs of the learner can be addressed more individually. For this purpose, an overview of the subject area of adaptive learning is given, and the procedures and functionality of adaptive learning systems are explained. Furthermore, methods for generating adaptive learning paths are presented and the "state of the art" of learning path editors is examined. Based on these findings, a concept for a graphical learning path editor for creating adaptive learning paths is developed and systematically implemented into the existing system using procedural models from software engineering. With the help of the implementation, example scenarios are constructed and evaluated by experts in pedagogy in a focus group. The result of this work is a graphical learning path editor for "School 4.0", which can be used in many scenarios in a pedagogically useful way.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Benedikt Gack
URN:urn:nbn:de:bsz:900-opus4-66850
Advisor:Gottfried Zimmermann, Verena Kersken
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Granting Institution:Hochschule der Medien, FB 1: Druck und Medien
Date of final exam:2021/09/27
Release Date:2021/11/04
Tag:adaptive computerbasierte Lernsysteme; adaptives Lernen; personalisierte Lernen
GND Keyword:Softwareentwicklung
Page Number:86
Institutes:FB 1: Druck und Medien
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 000 Allgemeines, Wissenschaft / 004 Informatik
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International