Media-enhanced cooking using a hands-free device - Evaluated through a HoloLens application

  • Head Mounted Displays (HMD) are increasingly used in various industries. But apart from the industry environment, the potentials of HMDs in a private environment like at home has been rel- atively unexplored so far. What daily tasks can these help with, in the home kitchen for example? The aim of this thesis is to obtain knowledge about the usefulness of such an HMD, the HoloLens, in combination with an application, while following a new recipe. Therefore a prototype applica- tion for the HoloLens got developed which guides a user through the cooking of a sushi burger by using multimedia content. With a mixed method design, consisting of quantitative and qualitative methods, the HoloLens in combination with an application was evaluated by 14 participants. Not only the weight of the device was a problem for users. The test also revealed that the display is darkening the view and participants tend to look below the glasses. An advantage is indeed to reach the next cooking step without the need of using hands and always having in sight what needs to be done next. Positive feedback was given as well for the application. Through voice control the user communicates to a character which will guide through the recipe by videos and text. If in future the technical characteristics of HMD devices will improve, an application in this con- text will be of advantage in order to simplify learning a new recipe. This device, in combination with an application, could help early-middle stage cognitive impaired people and blind people to cook.
  • Datenhelme (Head Mounted Displays) kommen mehr und mehr zum Einsatz in der Industrie. Wie aber mögliche Einsatzgebiete in einer privaten Umgebung aussehen könnten, wurde bislang noch wenig erforscht. Welche Aufgaben könnten beispielsweise mittels eines Datenhelms im Kü- chenumfeld unterstützt werden? Ziel dieser Masterthesis ist es, Einblicke zu bekommen wie eine Datenhelm, zusammen mit einer Anwendung, beim Kochen eines neuen Rezeptes unterstützen kann. Dazu wurde eine Anwendung für die Microsoft HoloLens entwickelt, die einen Benutzer durch einzelne Schritte eines Sushi-Burgers leitet. Mittels eines gemischten Forschungsdesigns, bestehend aus quantitativen und qualitativen Me- thoden, wurde die Datenbrille zusammen mit der Anwendung mit 14 Teilnehmern evaluiert. Neben dem Beklagen des schweren Gewichtes der HoloLens, hat sich auch gezeigt, dass das Display die Sicht etwas verdunkelt und Benutzer deshalb dazu neigen unter die HoloLens zu schauen. Von Vorteil ist allerdings, dass man zum nächsten Kochschritt gelangt, ohne dabei seine Hände benutzen zu müssen und immer im Blick hat, welcher Schritt ausgeführt werden sollte. Positive Rückmeldungen gab es auch für die Anwendung. Über die Sprachsteuerung wird dabei wie mit Spielecharakter kommuniziert und durch das Rezept anhand von Videos und Text geführt. Wenn sich in Zukunft die technischen Eigenschaften der Datenhelme verbessern, könnte eine An- wendung in diesem Bereich von Vorteil sein, um das Erlernen von neuen Rezepten zu vereinfa- chen. Der Datenhelm, zusammen mit einer Anwendung, könnte kognitiv eingeschränkten Men- schen im mittleren Stadium sowie blinden Menschen beim Kochen unterstützen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Adrian Föhl
URN:urn:nbn:de:bsz:900-opus4-64226
Advisor:Simon Wiest, Jürgen Scheible
Document Type:Master's Thesis
Language:English
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule der Medien, FB 1: Druck und Medien
Date of final exam:2018/05/29
Release Date:2018/09/14
Tag:Augmented Reality; HoloLens; hands-free device; object recognition; voice control
Pagenumber:72
Institutes:FB 1: Druck und Medien / Computer Science and Media (Master)
Dewey Decimal Classification:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 000 Allgemeines, Wissenschaft / 004 Informatik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung

$Rev: 13159 $