Die Kunst der Mitarbeiterführung : Aspekte eines bibliotheksspezifischen Anforderungsprofils für führungskräfte

  • Die vorliegende Masterarbeit behandelt das Thema der Mitarbeiterführung in Bibliotheken (öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken) einschließlich der Orientierung am Unternehmensbereich in einer globalen Welt des rasanten technologischen und wirtschaftlichen Wandels. Es geht darum, aufzuzeigen, dass diese Veränderungsprozesse ein verändertes Führungsverhalten und einen veränderten Führungsstil erfordern, dem die Fähigkeit der Sozialen und Persönlichen Kompetenz zugrunde liegt. Es wird dargelegt, dass über Lernprozesse, insbesondere im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation, in Bibliotheken ein positives Klima geschaffen werden kann, in der die Leistungsbereitschaft und Motivation der Mitarbeiter im Sinne der Personalentwicklung wachsen kann.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Annette Moschner
URN:urn:nbn:de:bsz:900-opus4-371
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2004/02/23
Release Date:2004/02/23
GND Keyword:Bibliothek; Führungsstil; Mitarbeiterführung
Contributor:Ratzek, Wolfgang
Institutes:FB 3: Information und Kommunikation / Bibliotheks- und Medienmanagement (Bachelor, Diplom)
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13159 $